Züchtungen der Wissenschaft

Heutzutage ist die Wissenschaft so weit entwickelt, dass sie so viele Wirkstoffe erfinden kann, dass nur noch wenige Krankheiten wie zum Beispiel Krebs vollständig geheilt werden können. Zu der Krebserkrankung kommt es durch vielerlei Gendefekte, die im ganze Körper auftreten können, daher ist es zunehmend schwer die Komplexität der Tumore zu entschlüsseln und zu bekämpfen. weiter lesen